TSM Migration

Herausforderung:

  • Mit der TSM Version 6 und 7 kommt zum ersten Mal seit langer Zeit ein wirklich großes Update mit zahlreichen neuen Funktionen.
  • Leider kann man die neue Version nicht einfach über eine TSM 5.5 Installation drüber installieren. Das klassische Update funktioniert nicht! Man muss den TSM Server über eine definierte Schnittstelle migrieren.
  • Viele neue und abgeänderte Kommandos, Schnittstellen, Programme müssen verstanden und integriert werden.
  • Wie passen alte TSM Clients oder Storage Agents in eine TSM 6 oder 7 Umgebung? Welche Komponenten müssen ebenfalls per Update aktualisiert werden?
  • Mit diesem Update sind zum Teil Anpassungen an das Betriebssystem und die verwendete Speicherhierarchie notwendig (Device Driver und Firmware).
  • Ein Update der Serverhardware steht demnächst an? Dann sollten Sie dies dringend mit dem TSM Update verbinden.

Vorteile:

  • Umfangreiche Vorbereitung des Updates durch Analyse der Umgebung. Erstellen eines Feinkonzeptes zur Migration der TSM Umgebung.
  • Aufzeigen von Optimierungspotentialen.
  • Zusammenstellung der notwendigen Software für das Update aller Komponenten und der Software für einen eventuellen Fallback.
  • Präsentation der neuen Version und Darstellung der Vorteile. Sie erhalten die Möglichkeit sich ein TSM 6 oder 7 System vorführen zu lassen
  • TSM Version 6/7 ist sehr ressourcenhungrig. Wir bieten eine Detailplanung für die TSM Hardware und kommende Investitionen.
  • Präsentation und Dokumentation der Ergebnisse.

Lieferumfang:

  • Analyse der TSM Umgebung (Versionen der Software, Device Driver, Betriebssystem und Geräte der Speicherhierarchie)
  • Feinkonzept als Migrationsplan für das eigentliche Update.
  • DVD und Beschreibung der notwendigen Software.
  • Erstellen neuer Optionen Dateien für TSM Client und Server
  • Notwendige Updates aller Komponenten (außer Storage Agents) als Detailplanung.
  • Einweisung der TSM Mitarbeiter.
  • Dokumentation der Änderungen.
  • TSM Upgrade möglich auf AIX, Linux, Solaris (nur Version 6, kein TSM 7.1 Support), Windows. HP-UX, zOS Server Kunden und Storage Agents bitte anfragen.
  • Achtung: Die eigentliche Migration ist nicht Bestandteil dieses Angebotes.